Baumträume - Wieso?

Bäume prägen das Leben der Menschen seit jeher - vom Schutz der Baumkrone aus begaben sich unsere Urahnen auf den Boden und entwickelten sich dort zum modernen Menschen. In all dieser Zeit der Entwicklung hat der Mensch die Nähe von Bäumen nie aufgegeben. Wälder sind seit jeher Orte die der Erholung, der Nahrungsmittelbeschaffung und nicht zuletzt der Rohstoffgewinnung dienen. Auch unser modernes, urbanes Umfeld ist geprägt von diesen beeindruckenden Lebewesen - Parks, Alleen und Gärten werden erst durch stattliche Bäume zu lebenswerten Orten. Zwischen Bäumen und Menschen besteht eine intensive Verbindung. Viele Menschen diese Verbindung spüren zu lassen ist unser persönliches Anliegen.

Was wir anbieten

Ein Überblick über die Möglichkeiten bei Baumtraum
Übernachten im Baum
Eine Nacht lang eintauchen in die Ruhe und Kraft einer Baumkrone - es ist möglich. In unseren bequemen Hängebetten lässt es sich hervorragend baumträumen. Je nach eigenem Wohlfühl- und Abenteuerbedürfnis entweder in der luftigen Höhe der Krone oder an der mächtigen Stammbasis des Baumes.
Tagsüber am Baum
Auch untertags bieten sich vielfältige Möglichkeiten Bäume intensiv und aus nächster Nähe zu erleben. Romantisches Dinner in the Tree, gesichertes Erklettern einer Baumkrone oder entspannen im Baumcafé - wer gerne Höhenluft in der Natur schnuppern möchte ist hier genau richtig.
Portaledge Verleih
An alle, die gerne auf eigene Faust das Übernachten in der Höhe ausprobieren wollen, vermieten wir unsere Portaledges. Sei es an einer Felswand, im Baum oder an der Hauswand - Orte gibt es viele. Voraussetzung ist, dass entsprechende Kenntnisse über Ankerpunkte, Aufbau und Sicherung vorhanden sind!

Neuigkeiten

Was gibt es denn Neues rund um das Träumen in den Bäumen?
See blog
Meter Seil
Karabiner
Übernachtungen bisher

Das Team

Die Gesichter hinter Baumtraum
Iring Süss, Bed
Iring Süss, Bed

Master Chief

Seit er zu seinem 4. Geburtstag ein Stück Seil bekommen hat klettert er auf alles was in Natur und Zivilsation zur Verfügung steht.

    Mag.a Maria Niel
    Mag.a Maria Niel

    Mother Nature

    Biologin die sich neben ihrer Arbeit als Baumpflegerin auch noch als Sportkletterlehrerin und Erlebnispädagogin betätigt.

      Beni Dauth, Bsc
      Beni Dauth, Bsc

      Dr. Safety

      Seiltechnikaficionado der nach dem Studium an der Universität für Bodenkultur seinen Hang zum Hängen in Bäumen zum Beruf gemacht hat.

        Kontakt

        Adresse
        3021 Pressbaum Pfalzau Österreich
        Mail und
        Telefon
        E-mail: iring@baumtraum.at Phone: 0650 75 140 65